Ваш браузер устарел. Рекомендуем обновить его до последней версии.

Der Unsichtbare (Die Rock​-​Oper)

Die Oper ist 2013 geschrieben worden. Dazu gebracht hat mich der Moment, als ich das Buch von H.G. Wells "The Invisible Man" gelesen hatte und kurz darauf mir das erste Mal die Rockoper von Andrew Lloyd Webber "Jesus Christ Superstar" anhörte.

Damals wollte ich etwas Rock-Oper Ähnliches, das noch Inhalt dieses Buches hat, schaffen. Zuerst hatte ich vor, mit einem Freund von mir, der Dichter ist, eine vollständige Oper mit den Sängern zu kreieren. Aber die Pläne sind nicht in Erfüllung gegangen und ich habe entschieden allein die ganze instrumentale Rockoper zu schaffen.

Diese Oper ist eine Rockoper alter Schule, die von der modernen Metal Musik beeinflusst wurde. Die Musik ist die ganze Welt in sich, die man sich nicht einfach unterwegs anhören soll, sondern bewusst tiefer und tiefer in diese Geschichte der Träume, des Mutes und danach des Wahnsinns eintaucht.

Dieses Musikstück ist meinem Vater gewidmet.

 

 

Akt 1
1. Der Prolog 02:09
2. Gedanken Über Die Unsichtbarkeit 06:48
3. Der Wissenschaftler Entscheidet Sich Den Apparat Zu Testen 04:10
4. Die Verwandlung 01:25
5. Feuer! 01:09
6. Jubel Über Die Unsichtbarkeit 05:35
7. Im Warenhaus 02:43
8. Der Ladendiebstahl 05:04
9. Verfolgung Und Flucht 01:50
10. Der Ausgestoßene 05:49

Akt 2
11. Die Ankunft Des Fremden 01:46
12. Der Unsichtbare Im Zimmer 05:37
13. Enthüllung Des Unsichtbaren Und Seine Flucht 02:01
14. Der Vagabund 04:25
15. Gespräch Des Matrosen Mit Dem Vagabunden 02:59
16. Der Vagabund Bittet Um Einen Rücktritt 03:05
17. Der Laufende Mann (Flucht Des Vagabunden) 01:27

Akt 3
18. Das Haus Von Kemp Besucht Der Unsichtbare 07:23
19. Der Razzia 02:25
20. Flucht Des Unsichtbaren 01:46
21. Das Lied Der Weltherrschaft 04:24
22. Verfolgung Des Unsichtbaren 03:05
23. Hinterhalt Von Dem Unsichtbaren 01:25
24. Angriff Des Unsichtbaren 05:09
25. Das Ende 04:05

 

Herunterladen

Apple Music / iTunes / Spotify / Google Play / Amazon